Erfahren Sie mehr

1

Schritt für Schritt Kompott

Zeigen Sie anhand einiger Bilder und Videos die schrittweise Verwendung des COMPOT-Komposters.  

2

Bedienungsanleitung des Kompottkomposters

Schauen Sie sich hier unser Benutzerhandbuch zur Kompostkompostierung an

3

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. 

4

Blog

Der Blog erscheint bald auch auf Englisch

Der Anfang

COMPOT wie verwenden?

SCHRITT FÜR SCHRITT COMPOT

SAMMELN SIE IHREN BIOABFALL AUS DER KÜCHE

Sammeln Sie Ihren Bioabfall aus der Küche getrennt vor

IN DEN KOMPOST GEBEN

Füllen Sie wöchentlich 1-2 Liter des vorgesammelten Bioabfalls in den Komposter.

KOMPOSTAKTIVATOR UND WASSER HINZUFÜGEN UND UMRÜHREN

Geben Sie Ihre COMPOT-Mikrobenaktivatormischung und Wasser in den Komposter und setzen Sie den Deckel wieder auf. 

FERTIGE KRÜMEL KOMPOST IN 3-4MONATEN

Der fertige Kompost ist dunkelbraun, krümelig und Teile des Ausgangsmaterials sind darin nicht mehr zu erkennen. Durch Sieben entfernen wir unseren fertigen Kompost von noch größeren Stücken. Es ist gut, unseren Kompost so bald wie möglich zu verwenden, da er ein Material voller Mikroorganismen ist.

Wir können auch einen Keimtest mit ihm machen, wenn wir nicht sicher sind, ob er fertig ist. Test: Streuen Sie leicht keimende Samen auf den Kompost, gießen Sie und die Samen sollten innerhalb von 3-4 Tagen aus unserem Kompost keimen.

Anleitungen

Kurzanleitung Riso

Illustriert von Eszter Kiskovács. Dies ist ein COMPOT-Zine über die ersten 6 Monate der COMPOT-Kompostierung.

SIE KÖNNEN EIN RISO ERHALTEN, wenn Sie Kompott im Sonderangebot erhalten!

 Dies ist eines unserer Geschenke für Sie, zusammen mit einer Malvorlage!

Bedienungsanleitung lang

Dies ist unser 18-seitiges COMPOT-Handbuch zum Starten und Warten Ihrer COMPOT-Kompostierung. 

Einige Antworten auf häufig gestellte Fragen. Unter „Weitere Informationen“ finden Sie den vollständigen FAQ-Bereich. 

Ja! Mit 15 Jahren Erfahrung in der Innenkompostierung hat unser kleines Team alle Kompostierungsmethoden ausprobiert und unsere Mission war es, die einfachste natürliche Kompostierungsmethode zu haben, die nur 10 Minuten und Ihren Bioabfall jede Woche braucht. 

Wir kompostieren gerne mit Würmern, aber wir verstehen, dass dies nicht für jeden geeignet ist und auch nicht jeder die Möglichkeit hat, seinen fermentierten Bokashi-Bioabfall in einem Garten zu vergraben. 

Bei COMPOT braucht man keine Würmer, keinen Strom und keinen Garten. Wir versorgen Sie mit allem für die ersten 6 Monate.

JA! COMPOT-Ton ermöglicht es dem Sauerstoff, in COMPOT einzudringen und auf diese Weise wird Ihr Bioabfall richtig verwertet und es gibt keinen Geruch. 

Außerdem enthält unsere Aktivatormischung eine Mineralmischung aus vulkanischem Gestein, die schlechte Gerüche absorbiert.  



Alle grünen Haushaltsabfälle können in COMPOT kompostiert werden, wie z.B. gebrauchter Kaffee, Tee, Gemüse- und Obstabfälle, Reste, Eierschalen, alte Blumenerde - um ihnen ein neues Leben zu geben!

Es macht unseren Innenkomposter funktionsfähig. Es ist eine Mischung, die es Ihnen ermöglicht, die optimalen Bedingungen für Ihren Kompost in Ihrem Tonkomposter zu erhalten. Seine Hauptbestandteile sind kohlenstoffreiche Trockensubstanz, die das Kohlenstoff-Stickstoff-Gleichgewicht aufrechterhält, ein Tonmineral, das bei der Desodorierung und Feuchtigkeitsaufnahme hilft, und ein mikrobiologisches Präparat, das den Kompost aktiviert und den Kompostierungsprozess mit Hilfe der darin enthaltenen Mikroorganismen beschleunigt. Es ist eine Mischung, die optimale Bedingungen für Ihren Kompost in Ihrem aeroben Keramikkomposter für den Innenbereich schafft. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind: Kokosnusskokosnuss mit hohem Trockenstoffgehalt zur Aufrechterhaltung des Kohlenstoff-Stickstoff-Gleichgewichts, eine Mischung aus Vulkangesteinspulver zur Desodorierung und Auffüllung des Mineralstoffgehalts sowie trockene nützliche Mikroorganismen zur Zersetzung Ihrer Küchenabfälle und zur Beschleunigung des Kompostierungsprozesses. Der Inhalt dieses Beutels reicht aus, um 1 Komposttopf mit Bioabfall zu füllen, was etwa 8 Liter reifen Kompost ergibt und für 2 Monate ausreicht. ANWENDUNG: Geben Sie bei jeder Fütterung mit Bioabfall auch mindestens eine Handvoll Kompostaktivator auf den Bioabfall, um den sich zersetzenden Abfall zu bedecken. Bewässern Sie ihn, damit die zu kompostierenden Materialien im Topf bleiben, während der Waldboden arbeitet.

Waldboden = Kompostieranlage in Ihrer Wohnung. Die meisten Menschen denken, dass der Prozess der Kompostierung stinkt, aber das ist ein Irrtum. Kompostierung ist Verrottung, die im Waldboden ständig stattfindet. Während der Kompostierung wird organisches Material von Mikroorganismen und anderen lebenden Organismen in Gegenwart von Sauerstoff in Mineralien zerlegt. Einige von ihnen werden in Huminstoffe umgewandelt. Das Endprodukt dieses Prozesses ist der fertige Kompost. COMPOT bringt diesen natürlichen Prozess in Ihre Küche. Aerobe Kompostierung in Tontöpfen (z. B. COMPOT): COMPOT-Tontöpfe sind durchlässig, daher atmungsaktiv, kühl und geruchsneutral und bieten optimale Bedingungen für die Kompostierung.

Der fertige Kompost ist dunkelbraun, krümelig, und Teile des Ausgangsmaterials sind darin nicht mehr zu erkennen. Durch Sieben entfernen wir unseren fertigen Kompost von noch größeren Stücken. Es ist gut, unseren Kompost so bald wie möglich zu verwenden, da er ein Material voller Mikroorganismen ist. Wenn er nicht sofort verwendet wird, bewahren Sie ihn in einem dunklen Beutel feucht auf. Wir können auch einen Keimtest damit machen, wenn wir uns nicht sicher sind, ob er fertig ist. Test: streuen Sie leicht keimende Samen auf den Kompost, gießen Sie und die Samen sollten innerhalb von 3-4 Tagen aus unserem Kompost keimen.